Tuesday, 12 October 2021

Doppelgänger: Pelzlaus oder Nonne, Stations, Berlin, September 2021











































































Du hast mich gestern ausgesperrt?

Wann? gestern Abend? das habe ich nicht mit Absicht gemacht Entsch. wieso hast du mich denn nicht angerufen? 

Ich habe meine Handy vergessen mitzunehmen , bzw es war am Ladegerät.

Achso, was hast du gemacht?

Ich habe mich schon gewundert warum du nicht nach Hause gekommen bist, 

Er verehrte ihn so sehr und war so eingenommen damit sich bedingungslos zu verstehen für ihn bedeutet das er alles verstand was eine Verbindung, eine harmonische, darstellt, schnell begrub er  das Aufzucken seiner nebligen Wut, sich wähnend


Innen und außen sind eine  Kontonummer. Er begann über die letzten Bilder nachzudenken, greift durch und kommt hinten an der Brustwirbelsäule wieder raus 

Th 4,5,6. A clean slate, 

ein Anfangen, sich besser anfühlt,gab es einen Sinn in den Schmerzen in seinen Zähnen, wollter er Aufmerksamkeit oder war er einfach alt und mysteriös, Manchmal konnte er alle in sich Haben mit Sonne ohne die Hass, oder der Wut der Verlorenheit dann war jeder Sonnenstrahl und Atemzug das vollkommene Geschenk, natürlich,  aber das konnt er nicht immer anhemmen/annehmen oder es wurde ihm nicht immer genug Luft und Licht gegeben, zumindest kam sie anders an er wusste das niemand sein Gesicht immer sehen wollte , und er konnte sein Gesicht daher niemanden für immer geben er wollte es seit gestern nicht mehr selbst haben, dafür schämte er sich dünn und er erzog sich um umarmte sich selbst den kleinen Jungen, war es noch kind,ungefragt und kurz, war relentless mit sich selbst und der Idee was er sein kann, fühlte sich schlecht und verhielt selbst schlecht zu sich selbst,Er wusste das er nun war was er nur allein ist Hoffnung Angst und Trauer,

 die liebe geht/kommt.Die Liebe verschwindet

Die lie 

er konnte sich nicht mehr erinnern an gesprochen Stream of consciousness war ergreifend und flüchtig, wieder und wieder das Wort Liebe zu sprechen zusammen mit Zuschreibungen, sie zu imitieren in und durch einen Nebel, er war jetzt genauso wie der tollen Mann wenn er ihn traf, er war jetzt genauso wie die kluge Frau die mit ihm immer wieder sprach, er glaubte ihr auch wenn sie Dinge tat die er selbst nicht gut, ob für sie oder ihn selbst das konnt er gar nicht unterscheiden ganz, meist reicht ein Aussagen sagen und dann die Polarität rausnehmen. 


Es dämmert. Sie wacht in diesem dunklem Zimmer, mit niederer Decke, Lederhäute vor den Öffnungen in der Wand  sie dreht sich nochmal um, berührt und schiebt/ drückt die Körper die mit ihr im Bett liegen. Warmer Tag, Sonne und abends hoffen sie auf Regen..Seit 3 Tagen spricht Gott zu ihr , sie soll nicht das machen was sie immer getan hat . sie soll anders sein und dasselbe Tun. 

Eintritt in das Reich des Herren, der Raum konservative. Die Höhle und die Löwen warten auf sie, wenn sie sie ganz fest mit den Fingern in die Augen drückt sieht sie Lichter die sie nicht versteht aber mag. Ein lautes Licht fährt durch die Nacht , schnell. Sie steht allein, ohne Schuhe in der schlammigen Erden. Das gleißende Licht , sie will die Ziegen und die Schafe füttern, sie will sich um die Tiere kümmern. Die Weiße , der Dicke...Sie ruft nach sie mit Geräuschen, stößt Eimer und Stock zusammen, stampft in die Erde, Feld. 

Sie schüttet das Wasser aus und gießt frisches in die schmutzige Schale, braun. Schnelle Hände, stumm. Das Licht grau, wenig Wind.











gefördert durch das Land Berlin






 



Friday, 12 January 2018

Montana in Unterseiseheim



Venus: Neuer Essener Kunstverein, Essen, Germany
Date: November 4, 2017 - January 14, 2018 
Photography:all images copyright and courtesy of the artist and Neuer Essener Kunstverein.  


A lowering, moist, steamy light, almost like that which gleams below the eyelids of a man in fever, filled the camp. What the other participants did not know is, that Nadia seems to have lost a terrifying amount of offensive attitudes, which did strike a truthful cord at the same time.
No one is taking it for granted, if you are given a choice, you believe you have acted freely.
Moments later, the stranger was talking to a completely different person — yet strange as it may sound, most didn’t notice. 
And still, I felt pretty sure that she had not been lying to me, as least as regards her admiration for him and her belief that he was not an evil man. His benevolence, countable and uncountable, has left her with a stronger residue of doubt, even of fear, than she had revealed to herself. Was it a genuine spiritual enclave?
I’m surprised they remember. It was all so casual and warm.
Everyone is working harder than ever. 
When Nadia and Mr.Mint left the retreat, after having participated for one year and one month, she had been its leading teacher. What happened to drive Nadia and Mr. Mint out of the camp and into the wilderness? And why did Mr.Mint, end up dead, apparently from exposure and dehydration, in a remote region of rattlesnakes and drug smugglers? Who was his “spiritual partner”?
She added that the house had also suffered infestations from deathwatch beetles and moths over the years. “I didn’t sleep for about three months over those. And I stopped wearing cashmere here,” she added.
An unaccounted sadness 
is here now.